Ortsgemeinde: Sperrung des Fußweges zur Burg / Burgbeleuchtung

Burgschwalbach, den 17.06.2014

Auf Grund von Restaurierungsarbeiten an der Stützmauer am Hang der Burg wird der Fußweg ab der Schlossstraße zur Burg während der Zeit der Baumaßnahme voll gesperrt.

Weiter müssen zwei Träger der Strahler oberhalb der Stützmauer entfernt werden, die für die Anstrahlung der Burg erforderlich sind. Bedingt dadurch sind wir gezwungen, in der nächsten Zeit auf unsere gewohnte Burgbeleuchtung in den Abendstunden zu verzichten.

Zur Erhaltung des Ambientes unseres Märchenhaften Weihnachtsmarktes wurde an den Bauträger eine Anfrage gerichtet, während des Weihnachtsmarktes die Burgbeleuchtung zumindest durch ein Provisorium zu gewährleisten.

Nach Abschluss der Bauarbeiten wird ein komplett neues Konzept in LED – Technik für die Anstrahlung der Burg installiert werden, das sich bereits in der Planungsphase befindet.

 

Ehrenfried Bastian

Ortsbürgermeister