Ortsgemeinde: Weihnachtsmarkt mit besonderer Atmosphäre

24.11.2018

Märchenhafte Stimmung in Burgschwalbach

Burgschwalbach. Der märchenhafte Weihnachtsmarkt in Burgschwalbach ist im mittlerweile 14. Jahr schon seit Langem weit über die Ortsgrenze hinaus bekannt. Das liegt zum einen am besonderen Flair in der traumhaften Kulisse. Im Schatten der mächtigen Burg und in den verwinkelten Straßen und Gassen, rings um die illuminierte, mittelalterliche Dorfkirche herrscht regelmäßig am Samstag vor dem ersten Advent eine heimelige Atmosphäre. Und die über das gesamte Marktgelände verteilten Stationen mit bekannten Märchenfiguren wie Dornröschen, Rotkäppchen oder Schneewittchen locken vor allem Familien mit Kindern nach Burgschwalbach. Doch es gibt noch einen weiteren Grund, warum der Markt einzigartig ist. Viele Burgenschwalbacher Vereine, Institutionen und Bürger tragen dazu bei, dass der Markt „immer wieder schön wird“.

So auch am Samstag, 1. Dezember, wenn Burgschwalbach im Glanz der Lichter erstrahlt. In diesem Jahr können sich die Besucher auf 80 weihnachtlich geschmückte Marktstände freuen. Neu ist die Erweiterung des Marktgeländes in dem neu gestalteten Hof des Dorfgemeinschaftshauses. Eröffnet wird der Markt mit der Ansprache des Ortsbürgermeisters und weihnachtlichen Klängen der Palmbachtaler um 15 Uhr. Direkt im Anschluss trägt der Freundeskreis der Kinder bekannte Kinderlieder aus der Weihnachtszeit vor.

Beleuchtete Märchengruppen, die Weihnachtskrippe mit Schäfchen und den Heiligen Drei Königen tragen erneut zur besonderen Atmosphäre bei. Auch das nostalgische Karussell dreht wieder seine Runden. Für die Kinder gibt es die Märchenstunde im Märchenhof. Vorgelesen wird um 15.30, 16.30 und 17.30 Uhr. Um 18.15 Uhr verteilt der Nikolaus dort Geschenke an die Kinder.

Der Bücherflohmarkt und das Frauenchor-Café sind wieder in der alten Schule eingerichtet, umrahmt mit den Marktständen im Hof des Dorfgemeinschaftshauses. Die Weihnachtsbäckerei im Märchenhof und die Gastronomie freuen sich ebenfalls auf die Besucher. Die kulinarischen Angebote auf dem Markt und in den historischen Höfen sind sehr vielfältig. up/krf

RZ Rhein-Lahn-Kreis (Ost) Diez vom Samstag, 24. November 2018, Seite 15

 

Eine einzigartige Stimmung herrscht wieder im Märchenhof. Auch in diesem Jahr gibt es in der heimeligen Atmosphäre Lesungen bekannter Märchen. Und am Abend verteilt der Nikolaus dort Geschenke an die Kinder. Fotos: Rolf Kahl (2), Uli Pohl (1)

 

 

Foto: Eine einzigartige Stimmung herrscht wieder im Märchenhof. Auch in diesem Jahr gibt es in der heimeligen Atmosphäre Lesungen bekannter Märchen. Und am Abend verteilt der Nikolaus dort Geschenke an die Kinder. Fotos: Rolf Kahl (2), Uli Pohl (1)