Heimatverein: Zwischen Feiern und Vandalismus

Burgschwalbach, den 12.04.2019

Heimatverein zieht Bilanz – Beliebte Veranstaltungen stehen wieder im Kalender

Von unserem Mitarbeiter Rolf Kahl

Burgschwalbach. Im Fokus der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Burgschwalbach standen neben Vorstandsneuwahlen die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Erfreulich viele Vereinsangehörige waren der Einladung des 1962 gegründeten Vereins gefolgt, der sich seither der Instandhaltung und Pflege des Märchenwaldes verschrieben hat.

Der Vorsitzende Stefan Hoffmann informierte über die diversen Aktivitäten im Jahr 2018 und erinnerte in seinem Bericht auch an das erfolgreich umgesetzte Sommerfest mit Gottesdienst im Juni. Hoffmann sprach aber auch negative Ereignisse wie Vandalismus an Tischen und Bänken sowie Einbruchsversuche an verschlossenen Hütten im Burgschwalbacher Märchenwald an, die dem Verein die Unterhaltung des beliebten Parks erschweren.

Für 25 Jahre Zugehörigkeit im Heimatverein wurde Roger Aßmann geehrt. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Klaus Latza und Werner Heiwuß ausgezeichnet. Der Vorstand freute sich besonders über das Erscheinen der beiden Goldenen Jubilare, die Glückwünsche und Urkunden persönlich entgegennahmen.

Die Versammlung schloss mit Hinweisen auf die nächsten Veranstaltungen: die traditionelle Osternestsuche im Märchenwald am Ostermontag (22. April), das Sommerfest im Märchenwald (30. Juni) mit buntem Programm sowie den Tag im Aartal (3. Oktober).

Weitere Informationen zum Verein sowie Online-Reservierung der Hütten bietet die Internetseite des Vereins

www.heimatverein-burgschwalbach.de

 

RZ Rhein-Lahn-Kreis (Ost) Diez vom Freitag, 12. April 2019, Seite 21

 

Harmonie auch bei der Vorstandswahl

Einigkeit und Harmonie demonstrierten die Versammlungsteilnehmer des aktuell rund 200 Mitglieder zählenden Vereins auch bei der Vorstandswahl. Stefan Hoffmann (Vorsitzender), Jörg Linkenbach (Zweiter Vorsitzender), Chantal Linkenbach (Schriftführerin), Bianca Linkenbach (Kassiererin), Simone Hoffmann (Zweite Kassiererin) sowie Marianne Schneider, Rolf Datow und Detlef Stechert (Beisitzer) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu als Beisitzer gewählt wurden Thorsten Jensen und Carsten Wilbert, ausgeschieden ist Mia Schuh.

 

Der Vorstand und die Geehrten formierten sich zu einem Erinnerungsfoto (von links): Bianka Linkenbach, Simone Hoffmann, Marianne Schneider, Jörg Linkenbach, Detlef Stechert, Chantal Linkenbach, Stefan Hoffmann, Werner Heiwuß, Klaus Latza und Carsten Wilbert. Foto: Rolf Kahl

 

 

Foto: Der Vorstand und die Geehrten formierten sich zu einem Erinnerungsfoto (von links): Bianka Linkenbach, Simone Hoffmann, Marianne Schneider, Jörg Linkenbach, Detlef Stechert, Chantal Linkenbach, Stefan Hoffmann, Werner Heiwuß, Klaus Latza und Carsten Wilbert. Foto: Rolf Kahl