Ortsgemeinde: Grabfeldräumung auf dem Friedhof

Burgschwalbach, den 24.10.2018

Die Ortsgemeinde Burgschwalbach gibt bekannt, dass das Grabfeld mit den Grabstätten aus den Jahren 1980 – 1988 geräumt wird. Die Räumung ist erforderlich, da die Ruhefristen abgelaufen sind und die Standfestigkeit vieler Grabsteine nicht mehr gewährleistet ist.

Nutzungsberechtigte, die eine Grabstätte in Eigenleistung räumen möchten, haben bis zum 25. November 2018 Gelegenheit. Es ist zu beachten, dass auch die Fundamente der Grabsteine entfernt werden.

Alle nach diesem Datum noch bestehenden Gräber werden dann durch ein Unternehmen im Auftrag der Ortsgemeinde eingeebnet. Die dafür entstehenden Kosten werden den jeweiligen Nutzungsberechtigten in Rechnung gestellt.

 

Ehrenfried Bastian

Ortsbürgermeister

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ortsgemeinde: Grabfeldräumung auf dem Friedhof