Diebstahl auf dem Friedhof

Burgschwalbach, den 29.08.2020

 

Diebstahl auf dem Friedhof

Auf dem Friedhof häufen sich in den letzten Wochen die Diebstähle von Pflanzenarrangements und Dekorationskugeln auf den Gräbern.  Ein solcher Diebstahl, der unentschuldbar ist, wird auch als Grabschändung und Störung der Totenruhe geahndet. Die Gemeinde bittet deshalb die Besucher des Friedhofs, ein Auge auf ungewöhnliche Verhaltensweisen zu haben und Beobachtungen gegebenenfalls an die Gemeinde weiterzugeben. 

 

Ehrenfried Bastian

Ortsbürgermeister

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Diebstahl auf dem Friedhof