Sperrung K64

Vollsperrung der K64, Ausbau der Ortsdurchfahrt Zollhaus / Baustelle B 54 wird fertiggestellt

 

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass die Bauarbeiten zum Ausbau der Kreisstraße K64 in der Ortsdurchfahrt Zollhaus ab Montag, den 15. April beginnen werden.

 

Der Ausbaubereich  in der Ortsdurchfahrt Zollhaus hat eine Gesamtlänge von ca. 350 m. Er beginnt ab der Einmündung Gewerbestraße und endet Ortsausgang in Fahrtrichtung Burg Schwalbach, hierbei wird der gesamte Fahrbahnaufbau erneuert.

Die Verbandsgemeindewerke Aar-Einrich beabsichtigen den Regenwasserkanal und die gesamte Wasserleitung einschließlich der Hausanschlüsse, im Ausbaubereich sowie auch in den anschließenden Seitenbereichen, zu erneuern.

Die Ortsgemeinde Hahnstätten, Burg Schwalbach und Schiesheim werden eine neue Gehweganlage errichten, zudem werden die Bushaltestelle neu hergestellt..

Außerdem werden die Syna, Telekom, Vodafon und die Deutsche Glasfaser Ihre Leitungen verlegen bzw. erneuern.

 

Die Baumaßnahme wird unter Vollsperrung durchgeführt. Die Umleitungsstrecke verläuft über Panrod weiter nach Kettenbach.

 


Die Bauzeit beträgt ca. 8 Monate und soll in diesem Jahr abgeschlossen werden.

 

 

Gleichzeitig teilen wir mit, das die Bauarbeiten in Zollhaus auf der B54 in der 17 kW. enden und der Ampelbetrieb aufgehoben wird.

 

 

Für die Beeinträchtigungen während den Bauarbeiten und die Umleitung des Verkehrs bittet der LBM Diez um Verständnis.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Burgschwalbach
Mo, 08. April 2024

Downloads

Weitere Meldungen

Worschtexpress kommt zu Ihnen

Worschtexpress kommt freitags nach Burgschwalbach

Weinprobierstand SPD Ortsverein Burgschwalbach

Weinprobierstand SPD Ortsverein Burgschwalbach